Sponsoren:









Tigers beenden die Saison mit spielerischem Feuerwerk
Erstellt am:  7. September 2010
Tags: keine
Kategorie(n): Newsarchiv 2010

Am vergangenen Sonntag kam es für die Wernigerode Mountain Tigers zum Saisonfinale in der Oberliga Ost. Hierzu gastierten die Chemnitz Crusaders am Gießerweg.
Das Hinspiel in Chemnitz konnten die Bergtiger nach zähem Spielfluss 10:22 gewinnen, aber für das Ligafinale, vor eigenem Publikum, hatten sie sich noch mal richtig was vorgenommen.

So begann die Partie, in der es darum ging einen guten letzten Eindruck zu hinterlassen und die verlustfreie Jahresbilanz zu sichern, mit dem ersten Ballbesitz für die Hausherren.
Bis zur Halbzeit konnten die Zuschauer nun eine überragende Mannschaft aus dem Harz bestaunen, die den Sachsen nicht die geringste Hoffnung auf eigene Punkte schenkte. Lediglich ein geblockter Zusatzpunkt-Kick konnte von den Kreuzrittern zum zwischenzeitlichen 19:2 übers ganze Feld returniert werden. Mit 38:2 endete diese dominante Spielhälfte und die Türen zum Sieg standen weit offen.

Das Spiel im Überblick

#13 Melvin Bryant                 TD      6:0
#82 Marcel Bremer              TD      12:0
#85 Andreas Janko              PAT    13:0
————————————————-
#20 Andreas Kopytziok        TD     19:0
PAT geblockt                                     19:2
#13 Melvin Bryant                 TD     25:2
#7 Marvin Kellerhoff             TD    31:2
#85 Andreas Janko              PAT    32:2
#31 Marko Brinkmann         TD     38:2
=============================
#20 Andreas Kopytziok        TD     44:2
#13 Melvin Bryant                 TPC   46:2
Interception Return                         46:9
————————————————-
#13 Melvin Bryant                 TD     52:9
#5 Martin Ringeisen            TPC    54:9

Weitere Informationen zu den Mountain Tigers mit Bildern zum Spiel und dem im November stattfindenden Brockenbowl gibt es wie immer auf der Homepage der Bergtiger unter: www.mountain-tigers.de