Sponsoren:









Letztes Highlight im Harzer Football-Jahr 2007
Erstellt am:  21. November 2007
Tags: keine
Kategorie(n): Newsarchiv 2007

Am kommenden Samstag findet das Jahr 2007 für die Wernigerode Mountain Tigers ein sportliches Ende. Mit der 14. Auflage des legendären Brockenbowl feiert der Wernigeröder Regionalligaverein die vergangene Saison und den erreichten Klassenerhalt.

Ab 10:00 Uhr ist Einlass in der Ilsenburger Harzlandhalle und für 11:00 Uhr ist der erste Kickoff angesetzt.

Letzte Chance also, für alle Fans des Harzer Footballs, sowohl die Mannschaft im Ganzen, als auch die einzelnen Protagonisten in Aktion zu sehen.

Während sich am Unterhaltungswert des Rahmenprogramms nichts zum Vorjahr verändert hat, und auch der Eintrittspreis von 5 Euro gleich geblieben ist, soll sich das Endergebnis nach 13 Jahren endlich wieder zu Gunsten der Gastgeber wenden.

Der Pokal soll endlich wieder, seit der ersten Austragung der Veranstaltung im Jahre 1993, in der Heimat bleiben.
Dies ist aber wieder mal keine leichte Aufgabe, wenn man sich die hochkarätigen Gegner betrachtet.
Neben Titelverteidiger Göttingen, stehen vor allem Jena und Weyhe, aber auch Wilhelmshaven und Crailsheim, für ernstzunehmenden Football, der zu begeistern weiß.

Trotz aller Verbissenheit, soll aber, wie auch in den Jahren zuvor, der sportliche Spaß im Vordergrund stehen. „Spannung, Spaß und Spiel“ lautet das Motto am kommenden Samstag, zudem alle Football-Fans noch mal ganz herzlich eingeladen sind.