Sponsoren:









Erstes Finalspiel am Gießerweg
Erstellt am:  4. August 2010
Tags: keine
Kategorie(n): Newsarchiv 2010

Am kommenden Sonntag steigt das vorletzte Heimspiel der Wernigerode Mountain Tigers in der Oberliga Ost.

Zu Gast am Gießerweg werden die Spandau Bulldogs sein, die erst- und einmalig in dieser Saison gegen die Harzer antreten.

Das Hinspiel in Berlin musste bekanntermaßen wegen des anhaltenden Regens leider abgesagt werden und wurde nun vom Ligaobmann, aufgrund einer fehlenden Sportstätte für eine Neuansetzung, aus dem Spielplan gestrichen. Somit bleibt nur dieses Aufeinandertreffen als sportlicher Wettstreit der beiden Mannschaften übrig.
Aber nicht nur das macht diesen Spieltag zu etwas Besonderem.
Die Bundeshauptstädter sind das letzte Team in der Oberliga, das noch rein rechnerisch eine Chance auf den Titelgewinn hat. Sie haben, im Vergleich zu allen anderen Kontrahenten der Mountain Tigers, erst 2 Niederlagen verkraften müssen und bei einem Restprogramm von 3 Spielen gute Aussichten mindestens Tabellenzweiter zu werden.
Auch die Bergtiger haben noch 3 Spiele vor sich, konnten aber bislang die „Weiße Weste“ bewahren.
Mit diesen Vorzeichen erwarten die Verantwortlichen der Harzer einen spannenden Kampf. Gewinnen die Gäste von der Spree erhöht sich der Druck auf die Bergtiger am Ende der Saison. Gewinnen hingegen die Wernigeröder, so sind sie frühzeitig Meister der Oberliga Ost und damit aufstiegsberechtigt.

„Wir haben das Saisonziel bereits greifbar nah. Jetzt müssen wir nur noch zufassen und das weiß auch die Mannschaft. Der Druck ist mit Sicherheit hoch, aber das Team ist gut eingestellt und vorbereitet“, sagt Offense Coordinator Jens Mollnau über die anstehende Aufgabe.
„2006 haben die Bergtiger die letzte Meisterschaft gewonnen und sowohl die Stadt, die Fans, aber auch der Verein und die Familien der Spieler sind jetzt an der Reihe für die langjährige Unterstützung und Arbeit belohnt zu werden.

Wir haben alle hart daran gearbeitet, da zu stehen, wo wir jetzt sind, und das wollen wir nicht aus der Hand geben“, kommentiert Head Coach Mark Garza.

Somit rufen die Wernigerode Mountain Tigers alle Wernigeröder zur Unterstützung an den Gießerweg, um diesen Spieltag zu einem unvergesslichen Tag zu machen.

Kickoff zu dieser Partie ist am Sonntag, den 08. August, um 15:00 Uhr.

Einlass am Gießerweg ist allerdings bereits um 10:00 Uhr, denn vor dem Spiel der Herren gegen die Spandau Bulldogs, legen bereits die Junioren den Grundstein zu diesem Sporttag.
Die Lynx erwarten ab 11:00 Uhr die Magdeburg Virgin Guards, die bereits im Hinspiel in Magdeburg deutlich mit 50:8 besiegt werden konnten.