Sponsoren:









Tigers zu Gast bei den Spandau Bulldogs
Erstellt am:  9. August 2012
Tags: keine
Kategorie(n): Newsarchiv 2012

Am kommenden Sonntag geht es für die Wernigerode Mountain Tigers zum 3. Auswärtsspiel in der Oberliga Ost zum ersten Mal nach Berlin. Gastgeber werden dann die Spandau Bulldogs sein, die im Hinspiel am Gießerweg 27:07 besiegt werden konnten. Zur Zeit rangieren die Bulldoggen auf Tabellenplatz 6 mit einem Sieg und 5 Niederlagen.
„Es wird kein Spaziergang in Berlin, auch wenn die Ausgangspositionen beider Teams so etwas vermuten lassen. Wir wollen die Saison sauber beenden und nehmen trotz unserer Tabellenführung kein Spiel auf die leichte Schulter“, so Head Coach Bill Moore über das anstehende Spiel.
„Bereits im Hinspiel standen die Berliner gut auf dem Platz und wir konnten erst spät das Spiel entscheiden. Das haben wir nicht vergessen und uns dementsprechend vorbereitet“, fügt Jens Mollnau, Offense Coordinator der Tigers, hinzu.
Die Bergtiger benötigen noch zwei Siege, um sicher vorzeitig den Meistertitel der Oberliga Ost zu erreichen. Die Fans sind gerne wieder eingeladen, wie schon gegen die Radebeul Suburbian Foxes, die Reise nach Berlin mit anzutreten, um das Team lautstark zu unterstützen. Kickoff am Sonntag wird im Helmut-Schleusener-Stadion um 15:00 Uhr sein.
Weitere Informationen zu diesem Spiel und der parallel stattfindenden Begegnung der Erkner Razorbacks gegen die Berlin Bullets gibt es wie immer im Internet unter www.mountain-tigers.de.