Sponsoren:









Mountain Tigers feiern ihr 25jähriges
Erstellt am:  16. August 2018
Tags: keine
Kategorie(n): Allgemein • Newsarchiv 2018 • Startseite-News

Im Januar 1993 kam Ralf Lange, Besitzer einer kleinen nostalgischen Kneipe in Wernigerode, eine Idee: es müsste doch möglich sein, zusammen mit einigen Gästen, zum alljährlich stattfindenden Rathausfest eine  American Football Mannschaft auf die Beine zu stellen und ein Spiel gegen eine angesehene Footballmannschaft zu organisieren. Viele Leute in Wernigerode hielten das für unmöglich.
Doch das Unmögliche wurde Realität und am kommenden Samstag feiern die Tigers mit hoffentlich vielen Fans und ehemaligen Spielern ihren 25. Geburtstag. Begann damals alles mit einem Herrenteam und einigen Cheerleader, so können die Tigers seit vielen Jahren auch auf ihre Nachwuchsarbeit stolz sein. Im Flagteam und bei den Lynx begannen zahlreiche Spieler der aktuellen Mannschaft ihre Footballkarriere und darauf ist man stolz.

Der Verein hatte in den vergangenen 25 Jahren auch so manche Durststrecke zu überwinden. Doch immer wieder gab es Footballverrückte, denen dieser Verein am Herzen lag, und es ging weiter.

Doch vor der Feier wird erstmal Football gespielt. Die Wernigeröder empfangen zu ihrem Heimspiel das Team der Vorpommern Vandals aus Wolgast. Kickoff ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz Gießerweg in Wernigerode. Und mit dieser Mannschaft haben die Tigers noch ein Hühnchen zu rupfen, kassierte man doch in Wolgast die bislang höchste Saisonniederlage. Für die Tigers gibt es nur eins, wir wollen dieses Spiel gewinnen. Und das ist auch bitter nötigt. Das letzte Auswärtsspiel in Radebeul verlor man unglücklich mit 9:6. Somit liegt man punktemäßig abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Und diesen möchte man bis zum Saisonende, bei noch drei ausstehenden Heimspielen, mit der Unterstützung hoffentlich vieler Zuschauer, verlassen.

Und die Fans können sich auf einen Rückkehrer auf dem Feld freuen, Johannes „Bums“ Herrschaft streift das Trikot der Tigers wieder über. Begeisterte er doch in den vergangenen Jahren mit seinen kraftvollen Läufen das Publikum. Lassen wir uns überraschen, ob er dazu beitragen kann, dass die Tigers wieder mal als Sieger vom Platz gehen.

Der Fanshop, der auch diesmal vor Ort ist, hat extra für dieses Jubiläum ein Shirt anfertigen lassen. Dieses gibt es in einer limitieren Auflage. Wer ein solches haben möchte sollte rechtzeitig vor Ort sein. Dem Besucher des Spieles wird all das geboten was er gewohnt ist, vom Grillwürstchen bis zur Hüpfburg für die Kleinen.

Um 19 Uhr beginnt die Jubiläumsfeier der Tigers. Es  spielt eine Band, die Cheerleader werden ihr Können zeigen und ein bislang noch geheim gehaltener Überraschungsacct wird für gute Stimmung sorgen. Und es wird sicher zu zahlreichen Begegnungen der aktuellen Mannschaft mit ehemaligen Spielern und den Fans kommen. Für Speis und Trank am Abend ist auch gesorgt, das Team vom Napoleon Wernigerode hat das Catering übernommen. Da das Wetter ebenfalls passen soll, sollte euch nichts davon abhalten am Samstag mal bei den Tigers vorbeizuschauen.